12.12.2014

Russland

Wir sind gestern nach Nizhniy Tagil aufgebrochen und nach einer recht langen Anreise gut angekommen. Russland ist auf alle Fälle ein Abenteuer. Die Anreise dauert fast so lang wie nach Japan. Die Leute sind sehr Hilfsbereit wenn man ihnen ein Lächeln schenkt und sich mit einem kleinen "spasibo" (Danke) bedankt. Bereits am Nachmittag konnten wir die tolle Schanzenanlage für ein Training nützten. Die Verhältnisse waren ausgezeichnet und hier ist einfach schon richtig Winter, was die Laune hebt. Freue mich bereits auf die Wettkämpfe.